Mit Verdienstorden geehrt

Potsdam. Anlässlich des Brandenburger Verfassungstages ehrte der Ministerpräsident des Landes Brandenburg, Dietmar Woidke, am Donnerstag fünfzehn Brandenburger für ihr besonders Engagement mit dem Verdienstorden des Landes. Unter ihnen sind die Potsdamer Wolf Bauer, Karin Genrich, Ralph Welke und Dr. Ariane Zibell.
Anlässlich der Zeremonie in der Potsdamer Staatskanzlei betonte Potsdams Bürgermeister Burkhard Exner: "Ich freue mich, dass dieses großartige Engagement der geehrten Bürgerinnen und Bürger heute auf diese Weise gewürdigt wurde und somit eine hohe Anerkennung erfahren hat. Die Unterschiedlichkeit der Bereiche, in denen die Geehrten sich tatkräftig engagieren - von  Kultur über Wirtschaft bis hin zu Sport und Sozialem - spiegelt die Vielfalt unserer Stadt wieder. Ein solches bürgerschaftliches Engagement ist Vorbild und macht Potsdam als lebendige Stadt aus."
Der Verdienstorden ist die höchste Anerkennung, die das Land Brandenburg für außerordentliche Verdienste um das Land und seine Bevölkerung aussprechen kann. Der Orden wird anlässlich des Verfassungstages des Landes Brandenburg am 14. Juni durch den Ministerpräsidenten verliehen. Vorschlagsberechtigt sind der Präsident des Landtages für den Landtag und die Mitglieder der Landesregierung für ihre Geschäftsbereiche. (ps)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Gästeappartements wiedereröffnet
Potsdam

Gästeappartements wiedereröffnet

Nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten kann die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) das Gästeappartement im Potsdamer Schloss Cecilienhof wiedereröffnen. Damit wird...

Messenger statt Telefongespräche
Potsdam

Messenger statt Telefongespräche

Telefonieren ist bei jungen Deutschen out. Stattdessen kommunizieren Kinder und Jugendliche lieber per Messenger oder SMS. 77 Prozent der jungen Generation halten so den Kontakt zu Freunden. Besonders...

Neuer Geschäftsführer bei der STEP
Potsdam

Neuer Geschäftsführer bei der STEP

Florian Freitag wird der neue Geschäftsführer für die Stadtentsorgung Potsdam GmbH (STEP). Er hat den Aufsichtsrat der STEP unter dem Vorsitz des Oberbürgermeisters mit seiner Berufs- und...

„Rote Infobox“ zeigt Entwürfe für das Fachhochschulareal
Potsdam

„Rote Infobox“ zeigt Entwürfe für das Fachhochschulareal

Auf dem Alten Markt wurde am Mittwoch die „Rote Infobox“ eröffnet. Zu sehen sind 37 Entwürfe zur Gestaltung und Nutzung der südlichen beiden Blöcke auf dem Fachhochschulareal. Neben Genossenschaften...

Packstation eröffnet
Stahnsdorf

Packstation eröffnet

Weihnachten naht, und damit die Zeit der Hochkonjunktur in Sachen Geschenkpakete und Päckchen. Doch wer kennt es nicht? Der Postbote hat wieder einmal eine Benachrichtigung im Briefkasten...