Blutspenden werden kurz nach den Osterferien dringend benötigt

Patientenversorgung mit Blutpräparaten im Land Brandenburg muss sichergestellt werden

Potsdam. Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost ruft kurz nach dem Ende der Osterferien dringend zum Blutspenden auf. Die derzeitige Versorgungslage ist angespannt bis kritisch. Während der zurückliegenden Ferien blieben die vom DRK angebotenen Blutspendetermine weniger gut besucht. Auch das warme Wetter in der Region führte zu einem Rückgang der Spendenbereitschaft. Dies hat sehr schnell Auswirkungen auf die Versorgungslange mit Blutpräparaten. Die Vorräte an den lebensrettenden Blutprodukten in den Depots des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost sind stark minimiert. Nur durch das Engagement möglichst zahlreicher Blutspenderinnen und –spender kann gewährleistet werden, dass Patienten in den Kliniken und Arztpraxen versorgt werden können.
Denn Blutprodukte haben nur eine sehr geringe Haltbarkeit von maximal 42 Tagen. Die oftmals im Rahmen der Behandlung von Krebserkrankungen benötigten Thrombozytenkonzentrate sind sogar lediglich fünf Tage einsetzbar. Im Hinblick auf die bevorstehenden Feiertage im Mai sind Blutspenden jetzt ein unverzichtbarer Beitrag zur Versorgungssicherung.
 
Um die stark angespannte Versorgungslage kurzfristig wieder zu entschärfen, bittet das DRK gesunde Mitmenschen eindringlich darum, die angebotenen DRK-Blutspendetermine in ihrer Region in den kommenden Tagen wahrzunehmen. Dringend benötigt werden derzeit die Spenden von Blutspendern aller Blutgruppen. Alle Termine unter www.blutspende.de
 
Für die Blutspende - von der Anmeldung bis zum stärkenden Imbiss - sollte der Spender insgesamt circa eine Stunde Zeit mitbringen und ausreichend gegessen und getrunken haben. Bitte zur Blutspende den Personalausweis bereithalten!   ps

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Walpurgisnacht und Monstercasting
Potsdam

Walpurgisnacht und Monstercasting

In Sets und Kulissen erwacht im Filmpark Babelsberg die mystische Welt der Fantasyfilme. Fabelwesen treiben neben Hexen, Teufeln und den Bewohnern von Mittelerde ihr Unwesen. Mit „finest irish folk & ...

Ex-Stasi-Führungsstelle bei Biesenthal geöffnet
Biesenthal

Ex-Stasi-Führungsstelle bei Biesenthal geöffnet

Für Interessenten an der Geschichte des Kalten Krieges und der Bunker gibt es am Wochenende (21./22. April) die Möglichkeit, die ehemalige Führungsstelle der DDR-Staatssicherheit im Kriegsfall bei...

Goldener Boden
Potsdam/Havelland

Goldener Boden

 Der Konjunkturmotor im westbrandenburgischen Handwerk läuft wie ein gut geöltes Räderwerk! Der Geschäftsklimaindex liegt aktuell mit 137 Punkten auf weiter hohem Niveau. Das sind zwar 3 Prozentwerte...

Berufsorientierung live: Tag der Logistik
Potsdam

Berufsorientierung live: Tag der Logistik

Nicht nur Medienberufe, auch Logistik kann spannend sein. Um dies zu beweisen, laden die IHK Potsdam gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Brandenburg GmbH sowie weiteren Partnern zahlreiche...

Falkensee soll sauberer werden
Falkensee

Falkensee soll sauberer werden

Anlässlich des Falkenseer Umwelttages treffen sich die CDU- Landtagsabgeordnete Barbara Richstein und  Mitglieder des CDU- Stadtverbandes Falkensee am Samstag, den 21. April 2018 um 9.30 Uhr  auf dem...