Freies Netz für Alle

Freies Netz für Alle

Britta Stark startet freies WLAN im Landtag. Foto:© Landtag Brandenburg

Präsidentin Stark startet WLAN für Besucher des Landtages

Potsdam. Parlamentspräsidentin Britta Stark hat den Zugang zu schnellem Internet für die Besucherinnen und Besucher des Landtags freigeschaltet. „Wir sind ein offenes Haus – und nun auch digital“, freut sich Stark. „Das BrandenburgWLAN, mit dieser Bezeichnung erscheint es auf den Geräten,  macht den Landtag noch attraktiver und ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Digitalisierung des Landes Brandenburg.“
 
Das WLAN steht im Gebäude sowie im Innenhof des Landtages zur Verfügung. Ende letzten Jahres hatte Britta Stark auf Grundlage des Präsidiumsbeschlusses vom 6. Dezember 2017 den Zugang zu schnellem Netz für Mai 2018 angekündigt.  Zuvor hatte der Landtag beschlossen (Drucksache 6/6871-B), dass in den öffentlich zugänglichen Bereichen und der unmittelbaren öffentlichen Umgebung des Landtages frei zugängliches WLAN eingerichtet werden soll.  ps

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Erden, Rindenmulch und Biofiltermaterialien aus Nauen
Nauen

Erden, Rindenmulch und Biofiltermaterialien aus Nauen

Sichtlich beeindruckt waren Landrat Roger Lewandowski (CDU) und Nauens Bürgermeister Manuel Meger (LWN) bei einem Besuch der Firma Störk GmbH im Eichhorstweg am Rande der Nauener Waldsiedlung. Bei...

21. und 22. April - Schaubrauen
Paaren im Glien

21. und 22. April - Schaubrauen

…und wieder ist ein Jahr vorbei: Am 23.04.2017 eröffnete die  „Historische Braumanufaktur von 1834” – seitdem hat sich wieder viel getan, denn am 24. März dieses Jahres wurde neben der Braumanufaktur...

Windenergie in Brandenburg
Berlin Potsdam

Windenergie in Brandenburg

In Brandenburg wurden 2017 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 550 Megawatt (MW) errichtet. Das gab der Bundesverband WindEnergie (BWE) Berlin/Brandenburg kürzlich auf seiner...

Standesamt geschlossen
Falkensee

Standesamt geschlossen

Am Mittwoch, 25. April findet keine Beratung im Falkenseer Standesamt statt. Wichtige Unterlagen können in der Poststelle im Rathaus, Falkenhagener Straße 43/49 zur Weiterleitung an das Standesamt...

SPD im Havelland hat beraten
Nauen

SPD im Havelland hat beraten

Der SPD Unterbezirksvorstand Havelland hat sich auf seiner letzten Sitzung in Nauen mit der Frage der Kommunalfinanzen nach der Erhöhung der Schlüsselzuweisungen des Landes an die Kommunen befasst. Da...