Mehr Herz-Kreislauf-Kranke

Zahl der Behandlungsfälle in Krankenhäusern steigt deutlich an

Havelland. 2016 wurden in Berliner und Brandenburger Krankenhäusern 1435337 Patientinnen und Patienten vollstationär behandelt, darunter 221506 wegen einer Erkrankung des Kreislaufsystems. Das ist jeder siebte Behandlungsfall. Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mitteilt, waren das 3 682 Behandlungsfälle mehr als 2015. Somit setzt sich bei dieser Erkrankungsart die Entwic klung der vergangenen Jahre fort. Mit 16811 Behandlungsfällen in Berlin und 16050 Fällen in Brandenburg war die Herzinsuffizienz – im Volksmund auch Herzschwäche genannt – der häufigste Behandlungsanlass bei vollstationären Krankenhausaufenthalten, gefolgt von Vorhofflimmern und Vorhofflattern (13260 Fälle in Berlin und 10489 in Brandenburg), einer Herzrhythmusstörung. Die Wahrscheinlichkeit eines Krankenhausaufenthaltes wegen einer Erkrankung des Kreislaufsystems steigt mit zunehmendem Lebensalter und erreicht in der Altersgruppe der 75- bis 80-Jährigen ihren Höhepunkt, Männer sind generell häufiger betroffen als Frauen. Insgesamt 8631 Patientinnen und Patienten mit Krankheiten des Kreislaufsystems starben während ihres Krankenhausaufenthalts. Die durchschnittliche Verweildauer der Herz-Kreislauf-Kranken betrug in Berlin 7,5 und in Brandenburg 8,5 Tage. (ps/man)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Hilfe im Katastrophenfall
Nauen

Hilfe im Katastrophenfall

Über zwei neue Fahrzeuge können sich die Kameradinnen und Kameraden des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) Ortsverband Nauen sowie der Ortsverband Rathenow freuen. Landrat Roger Lewandowski übergab die...

Herzinsuffizienz und Lungenentzündung vorn
Nauen

Herzinsuffizienz und Lungenentzündung vorn

Auch die Havelland-Kliniken (Standorte Nauen und Rathenow) veröffentlichten eine Liste mit den zehn häufigsten Erkrankungen, die 2016 behandelt wurden. Kürzlich wurden vom Amt für Statistik...

Havelland

Weniger Verurteilte

Im Land Brandenburg gab es im Jahr 2016 17.701 Verurteilungen. Gegenüber 2015 ist das ein Rückgang um 6,6 Prozent. Der Frauenanteil lag bei 17,5 Prozent. 16.887 (95,4 Prozent) Straftäter wurden nach...

Nauen

Schlag mit dem Gummiknüppel

 Zwei LKW-Fahrer gerieten auf dem Gelände des Postverteilerzentrums in Börnicke in Streit um einen Stellplatz auf dem Gelände. Nach einem Wortgefecht holte wohl einer der beiden einen Gummiknüppel...

Nauen

Straßen gesperrt

Zur diesjährigen Hofweihnacht erfolgen Samstag, den 16. Dezember 2017 zwischen 15 und 22 Uhr Straßensperrungen in der Nauener Altstadt. Dabei werden halbseitige Barken an folgenden Punkten...