Vortrag zu Harnstein-Erkrankungen

Ärztlicher Direktor der Havelland-Kliniken beantwortet Fragen

Falkensee. Ein Vortrag zum Thema "Steinreich-aber arm dran" findet Donnerstag, den 23. November statt. Ab 19 Uhr beantwortet Dr. med. Mike Lehsnau von den Havelland-Kliniken in der Stadtbibliothek, am Gutspark 5 Fragen zu Harnstein-Erkrankungen und ihrer Behandlung. In einer Pressemitteilung der Volkshochschule heißt es dazu: "In den letzten Jahrzehnten hat die Häufigkeit von Steinerkrankungen nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa deutlich zugenommen. Man spricht mittlerweile von einer Zivilisationskrankheit. Die Folgen der Steinerkrankungen sind vielschichtig und häufig auch sehr schmerzhaft." Der Chefarzt der Klinik für Urologie und Ärztlicher Direktor der Havelland Kliniken gibt einen Überblick über die Ursachen, Diagnostik und Behandlung der "Urolithiasis". Auch Teilnehmerfragen werden fachlich beantwortet. Der Besuch der Veranstaltung, Am Gutspark 6, ist kostenlos – um eine vorherige Anmeldung in der Volkshochschule wird gebeten unter Telefon 03321 / 403 6712, oder per Mail: vhs@havelland.de. (ps/man)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Neuer Auslaufplatz für Hunde
Falkensee

Neuer Auslaufplatz für Hunde

4.500 Quadratmeter Fläche zum gemeinsamen Rumtollen und Spielen - das erwartet die Vierbeiner, die auf dem neuen Hundeauslaufplatz an der Bachstelzenstraße/Ecke Zaunkönigstraße in Finkenkrug von der...

Programm "Gute gesunde Schule" fortgesetzt
Havelland

Programm "Gute gesunde Schule" fortgesetzt

Das Programm „Gute gesunde Schule“ (Ggs) wird fortgesetzt. Bildungsministerin Britta Ernst unterzeichnete mit den Kooperationspartnern eine entsprechende Vereinbarung für nächsten drei Jahre. In...

Stress verursacht Schlafprobleme
Havelland

Stress verursacht Schlafprobleme

Jeder vierte Brandenburger schläft nachts lediglich fünf Stunden oder weniger. Das ist ein Ergebnis der Studie "Schlaf gut, Deutschland", die die Techniker Krankenkasse (TK) vorgestellt hat. Den...

Ketzin

Nach Treppensturz verstorben

Der Gast eines Restaurants stürzte eine Treppe auf dem Weg zur Toilette hinunter und blieb leblos liegen. Sofort eingeleitete Wiederbelebungsversuche blieben jedoch erfolglos. Der 56-jährige Mann...

Nauen

Stadt im baulichen Wandel

Ein Vortrag zum "Rathausplatz mit Blick in die Hamburger Straße und angrenzenden Seitenstraßen" findet Donnerstag, den 23. November statt. Gäste können von 18.30 bis 20 Uhr bei der Veranstaltung der...