Mehr Diabetes-Betroffene

Zahl der Erkrankten im Bundesland nimmt zu

Patienten mit Diabetes Typ 2 sollten sich regelmäßig beim Arzt untersuchen lassen. Foto: djd/Telcor-Forschung/Monkey Business - Fotolia

Havelland. Immer mehr Menschen in Brandenburg leiden unter Diabetes Typ 2, besser bekannt als Altersdiabetes. Im vergangenen Jahr waren elf Prozent aller KKH-Versicherten im Land Brandenburg davon betroffen. Das sind 59 Prozent mehr als im Jahr 2006. Darauf weist die Kaufmännische Krankenkasse zum Weltdiabetestag am 14. November hin. Im Gegensatz zum seltener vorkommenden Typ 1 sind für Typ-2-Diabetes vor allem Lebensumstände wie ungesunde Ernährung und fehlende Bewegung verantwortlich. Diese Tatsache wird auch dadurch deutlich, dass Diabetes Typ 2 insbesondere unter stark Übergewichtigen weit verbreitet ist: 34 Prozent der KKH-Versicherten in Brandenburg mit der Diagnose Adipositas litten im vergangenen Jahr zusätzlich unter Diabetes Typ 2. Grundlage der Zahlen sind die Daten von 94.000 Versicherten der Kaufmännischen Krankenkasse in Brandenburg. Das Tückische an dieser Stoffwechsel-Erkrankung ist der schleichende Verlauf. „Oftmals sind die Blutzuckerwerte schon über einen langen Zeitraum erhöht, ehe die Krankheit erkannt wird“, sagt Astrid Hopfengart vom Serviceteam der KKH in Potsdam. Das ist gefährlich, da Diabetiker ein erhöhtes Risiko haben, beispielsweise einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden. „Wer dieser Volkskrankheit vorbeugen will, sollte sich vor allem ausgewogen ernähren und sich ausreichend bewegen“, so Hopfengart. (ps)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Nauen

Stadt im baulichen Wandel

Ein Vortrag zum "Rathausplatz mit Blick in die Hamburger Straße und angrenzenden Seitenstraßen" findet Donnerstag, den 23. November statt. Gäste können von 18.30 bis 20 Uhr bei der Veranstaltung der...

Nauen

Im Alkoholrausch gestoppt

Der Fahrer eines Peugeot wurde in der Nacht in der Gartenstraße gestoppt und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da den Beamten der Verdacht einer Trunkenheitsfahrt kam, machten sie mit dem...

Bürgermeisterkandidat der Linken
Wustermark

Bürgermeisterkandidat der Linken

Tobias Bank wurde von den Linken zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Wustermark erwählt. Dazu erklären die Co-Kreisvorsitzende der LINKEN Havelland Susanne Schwanke-Lück, und Andrea Johlige,...

Dallgow-Döberitz

Mazda CX-5 gestohlen

Eine Frau stellte ihren PKW Mazda CX-5 auf dem Parkplatz am Havelpark ab und verschloss ihn ordnungsgemäß. Als sie 40 Minuten später vom Einkaufen zurückkehrte, musste sie feststellen, dass ihr Auto...

Falkensee

Hilfe bei Suchtproblemen

Hilfe für alkohol- und medikamentenabhängige Menschen wird vom blauen Kreuz angeboten. Sonntag, den 26. November findet ein Gottesdienst in Kooperation mit der freien evangelischen Gemeinde statt....