Aschenbrödels Haselnüsse

Ausstellung zum Film in der Galerie am Blauen Haus

Aschenbrödels Kleidung und ihr Schuh faszinieren viele Fans. Weitere Einblicke zum Film können jetzt in einer Nauener Ausstellung gesammelt werden. Foto: Stadt Nauen

Nauen. Die Ausstellung "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" kann ab Mittwoch, den 1.November besichtigt werden. In der Galerie am Blauen Haus beleuchten die Mitglieder des Nauener Kulturkreises den Film in kindlicher Weise mit szenischen Darstellungen, Bastel-, Mal- und Spielsachen, einem Kinderrätsel und dem Film zum Anschauen. Die Erwachsenen sollen sich über Infos zu den Dreharbeiten, den Schauspielern und kleine Anekdoten freuen. Und auch die Großen dürfen ihr Wissen zum Film bei einem Rätsel testen. In einer Pressemitteilung der Stadt heißt es weiter: "Warum ist der Film so beliebt? Dafür gibt es mehrere Gründe. Der Schlüssel liegt wohl zum einen in der zauberhaften Musik von Karel Svoboda. Zum anderen in der tschechischen Schauspielerin Libuse Safrankova als Hauptdarstellerin, deren Aschenbrödel emanzipiert, keck und sportlich, zugleich bescheiden, tapfer und edel, dabei immer graziös und wunderhübsch ist – einfach eine märchenhafte Identifikationsfigur. Aber auch der Film-Prinz Pavel Travnicek macht eine gute Figur. Vor allem für die jüngeren Zuschauer spielen die tierischen Freunde von Aschenbrödel, Schimmel Nikolaus, Hunde Kasperle und Eule Rosalie eine großartige Rolle." Die Ausstellung kann bis zum 25. Februar 2018 immer mittwochs bis sonntags in der Gartenstraße 31 besichtigt werden. Geschlossen bleibt die Galerie vom 23. Dezember bis 7. Januar. Der Eintritt kostet einen Euro und ist barrierefrei. Infos unter 03321-402461. (ps/man)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Dallgow-Döberitz

Mazda CX-5 gestohlen

Eine Frau stellte ihren PKW Mazda CX-5 auf dem Parkplatz am Havelpark ab und verschloss ihn ordnungsgemäß. Als sie 40 Minuten später vom Einkaufen zurückkehrte, musste sie feststellen, dass ihr Auto...

Bürgermeisterkandidat der Linken
Wustermark

Bürgermeisterkandidat der Linken

Tobias Bank wurde von den Linken zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Wustermark erwählt. Dazu erklären die Co-Kreisvorsitzende der LINKEN Havelland Susanne Schwanke-Lück, und Andrea Johlige,...

Angst vor der Schule
Nauen

Angst vor der Schule

Eine Vortragsreihe zum Thema Schulangst startet am Leonardo da Vinci Campus. Die erste Veranstaltung soll Mittwoch, den 10. Januar 2018 stattfinden. Dann wird ab 18.30 Uhr das Thema...

Stimme der Jugendlichen
Nauen

Stimme der Jugendlichen

Das Redaktionsteam für die Jugendrats-Webseite formiert sich. Der Jugendrat war eine Veranstaltung, bei dem die Jugendlichen zunächst Ideen sammeln konnten. "Nun ist daraus ein Gremium in Form eines...

Ketzin

Nach Treppensturz verstorben

Der Gast eines Restaurants stürzte eine Treppe auf dem Weg zur Toilette hinunter und blieb leblos liegen. Sofort eingeleitete Wiederbelebungsversuche blieben jedoch erfolglos. Der 56-jährige Mann...