Eltern beobachten den Unterricht

Tag der offenen Tür an der Geschwister-Scholl-Grundschule

Falkensee. Ein Tag der offenen Tür findet Mittwoch, den 8.November an der Geschwister-Scholl-Grundschule statt. Eltern, die ihr Kind im nächsten Schuljahr einschulen wollen, können von 08.10 bis 12.30 Uhr vorbei schauen. Eltern haben die Möglichkeit, im Unterricht zu hospitieren und sich ein Bild von den pädagogischen Konzepten zu machen. Dazu gehören unter anderem das Lernen in altershomogenen und jahrgangsgemischten Klassen sowie das montessoriorientierte Lernen. In der Pause bei Kaffee und Kuchen haben Erziehende außerdem die Möglichkeit, sich mit den Lehrern auszutauschen. Damit sich die Eltern und auch die Schüller auf das Unterrichtsgeschehen konzentrieren können, wird darum gebeten, ohne den Nachwuchs zu erscheinen. (ps/man)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Neuer Auslaufplatz für Hunde
Falkensee

Neuer Auslaufplatz für Hunde

4.500 Quadratmeter Fläche zum gemeinsamen Rumtollen und Spielen - das erwartet die Vierbeiner, die auf dem neuen Hundeauslaufplatz an der Bachstelzenstraße/Ecke Zaunkönigstraße in Finkenkrug von der...

Infos zum Verkehrsentwicklungsplan
Falkensee

Infos zum Verkehrsentwicklungsplan

Der Verkehrsentwicklungsplan (VEP) wird Bürgern Dienstag, den 28. November ab 18.30 Uhr im Foyer der Stadthalle vorgestellt. In dieser Info-Veranstaltung werden die Straßennetzklassifizierung und...

Stress verursacht Schlafprobleme
Havelland

Stress verursacht Schlafprobleme

Jeder vierte Brandenburger schläft nachts lediglich fünf Stunden oder weniger. Das ist ein Ergebnis der Studie "Schlaf gut, Deutschland", die die Techniker Krankenkasse (TK) vorgestellt hat. Den...

Stimme der Jugendlichen
Nauen

Stimme der Jugendlichen

Das Redaktionsteam für die Jugendrats-Webseite formiert sich. Der Jugendrat war eine Veranstaltung, bei dem die Jugendlichen zunächst Ideen sammeln konnten. "Nun ist daraus ein Gremium in Form eines...

Bürgermeisterkandidat der Linken
Wustermark

Bürgermeisterkandidat der Linken

Tobias Bank wurde von den Linken zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Wustermark erwählt. Dazu erklären die Co-Kreisvorsitzende der LINKEN Havelland Susanne Schwanke-Lück, und Andrea Johlige,...