Beste Schülerzeitung gesucht

Teilnahme an Wettbewerb bis 27.Oktober möglich

Havelland. Die besten Schülerzeitungen und Nachrichtenplattformen des Landes werden beim Brandenburger Schülerzeitungswettbewerb gesucht. Am Wettbewerb 2017/2018 können Schülerzeitungen aller Schularten und Onlineangebote, wie Social Media Seiten oder Blogs, teilnehmen. Die Einreichung ist noch bis zum 27. Oktober 2017 möglich. Die besten Redaktionen können sich auf Geldpreise und Sonderpreise freuen. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden zudem zur feierlichen Auszeichnung in den Landtag Brandenburg eingeladen. Teilnehmerredaktionen schicken sechs Exemplare einer Ausgabe aus dem laufenden oder zurückliegenden Schuljahr mit einem Überblick zur Zeitung an den Landtag. Onlineangebote können sich auch per Mail beteiligen. Die Einsendeadresse lautet: Landtag Brandenburg, Referat Öffentlichkeitsarbeit, Schülerzeitungswettbewerb 2017/2018, Alter Markt 1, 14467 Potsdam bzw. szw@landtag.brandenburg.de (ps/man)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Falkensee

Politik diskutiert

Die nächste Sprechstunde der CDU-Landtagsabgeordneten Barbara Richstein findet Dienstag, den 24. Oktober statt. Gäste können von 16 bis 18 Uhr im Wahlkreisbüro, Bahnhofstraße 54 dabei sein. Im...

Nauen

Anmeldung der Erstklässler

Die Gespräche für die Einschulung für das Schuljahr 2018/2019 am Leonardo da Vinci Campus haben begonnen. Interessierte Eltern können einen Gesprächstermin mit der Grundschulleiterin, Michaela...

Aschenbrödels Haselnüsse
Nauen

Aschenbrödels Haselnüsse

Die Ausstellung "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" kann ab Mittwoch, den 1.November besichtigt werden. In der Galerie am Blauen Haus beleuchten die Mitglieder des Nauener Kulturkreises den Film in...

Ribbeck

Dank an ehrenamtliche Helfer

Ehrenamtliche Helfer werden Mittwoch, den 15. November belohnt. Ihr Engagement soll um 19 Uhr mit einem Martinsgans-Essen im Schloss Ribbeck gewürdigt werden. Zum zehnten Mal seit 2008 will der...

Falkensee

Kampf gegen Sturmschäden

Die Stadtverwaltung und die Feuerwehr sind seit dem Sturmtief „Xavier“ mit der Abarbeitung der mittlerweile über 500 Schadensmeldungen und mit den entsprechenden Aufräumarbeiten beschäftigt. „Xavier“...