Winterliche Welten

Diskussionen beim Zeitzeugentreffen

Falkensee. Ein Zeitzeugentreffen zum "Winter in Falkensee" findet Mittwoch, den 8.November statt. Ab 15 Uhr wird im Kulturhaus "Johannes R. Becher", Havelländer Weg 67 diskutiert, wo es die besten Rodelpisten und Eisbahnen gab, wie Schlittschuche organisiert wurden und die Versorgung mit Brennholz in schwierigen Zeiten funktionierte. Um eine telefonische Anmeldung unter 03322-3287 wird gebeten. (ps/man)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Havelland

Ideen für Frauenwoche gesucht

Die nächste Frauenwoche steht an. Der Beirat der Brandenburgischen Frauenwoche hat für 2018 das Motto „Selber Schuld“ gefunden. Dazu heißt es in einer Pressemitteilung des Landkreises Havelland:...

Nauen

Hamburger Straße halbseitig gesperrt

In der Hamburger Straße kann es am heutigen Freitag bis 18 Uhr zu Verkehrsbehinderungen kommen. Grund hierfür sind die Fräsarbeiten an der Fahrbahndecke. „Hierzu wird die Straße auf dem Abschnitt...

Graffiti, Katapulte und Tischtennis
Nauen

Graffiti, Katapulte und Tischtennis

"Komm, mach mit" heißt es Dienstag, den 24.Oktober bei einem Aktionstag für Kinder und Jugendliche. Dazu finden auf Grünfläche zwischen dem Discounter Lidl und der Feldstraße zwischen 12 und 17 Uhr...

Nauen

Anmeldung der Erstklässler

Die Gespräche für die Einschulung für das Schuljahr 2018/2019 am Leonardo da Vinci Campus haben begonnen. Interessierte Eltern können einen Gesprächstermin mit der Grundschulleiterin, Michaela...

Impffreudige Brandenburger
Havelland

Impffreudige Brandenburger

Die Zahl der Grippeschutzimpfungen ist in den vergangenen Jahren fortlaufend gesunken. Wie eine Datenauswertung der KKH Kaufmännische Krankenkasse ergeben hat, ließ sich im Jahr 2016 nur noch jeder...