Störung der Durchblutung

Chefarzt-Team mit kostenlosem Vortrag

Falkensee. Ein Klinik-Vortrag zu Durchblutungsstörungen findet Donnerstag, den 21. September statt. Ab 19 Uhr beantwortet ein Chefarzt-Expertenteam des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau in der Stadtbibliothek Falkensee, am Gutspark 6 Fragen zu Gefäßerkrankungen. Rund 4,5 Millionen Deutsche haben nach Statistiken durch Adernverkalkkung Durchblutungsstörungen der Beine. In einer Pressemitteilung der Volkshochschule heißt es dazu: „Die Betroffenen verbergen dies, indem sie beispielsweise vor Schaufenstern unauffällige Pausen einlegen-die Schaufensterkrankheit“. Die Risiken der Erkrankung sollten nicht unterschätzt werden: Schmerzen und Geschwüre seien erst der Beginn, sogar Amputationen können erforderlich werden. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos, um eine vorherige Anmeldung in der Volkshochschule unter Telefon 03321 / 403 6712, oder per Mail an vhs@havelland.de wird gebeten. (ps)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Milchbauern profitieren nicht
Havelland

Milchbauern profitieren nicht

Zwei Euro und teils auch mehr, kann Verbraucher zur Zeit gut und gerne für 250 Gramm Butter hinlegen. Allerdings profitieren die Milchbauern von der Preissteigerung kaum. Um wirtschaften zu können,...

Respekt statt Konflikte
Nauen

Respekt statt Konflikte

Schülerinnen und Schüler der Dr. Georg Graf von Arco-Oberschule nahmen am Kennenlern-Training „Lernklima“ teil. Mit Beginn der siebten Klasse und dem Wechsel in die Oberstufe trifft die Mehrzahl der...

Havelland

Mission Energiesparen gestartet

Die „Mission Energiesparen“ ist gestartet. Ab sofort können sich Schüler der Klassenstufe 8 am EMB-Schulwettbewerb beteiligen, um Verschwendungen bei Wärme und Strom aufzuspüren und zu beseitigen....

Falkensee

Konflikte lösen

Mit der Lösung von beruflichen und privaten Konflikten beschäftigt sich ein Wochenend-Workshop am 6. und 7.10.2017 in der Lehrstätte der Volkshochschule Havelland. In kompakter Form vermittelt darin...

Ketzin

Stadtgeschichte erleben

Die Fotoausstellung „Leben in Ketzin/Havel vor und während der Wende“ kann ab sofort in der Tourist-Information, Rathausstraße 18 besichtigt werden. Gäste können Montag, Mittwoch und Freitag von 10...