Neue Regelung bei Krankenversicherung

Steuerberaterkammer informiert zu Änderungen für Selbstständige ab 2018

Brandenburg.

 Für Selbstständige, die freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind, gilt ab 1. Januar 2018 eine Änderung in der Beitragsbemessung. Die monatlichen Krankenversicherungsbeiträge werden von der eigenen Krankenkasse zunächst nur vorläufig festgesetzt. Erst nach Vorlage des Einkommensteuerbescheids setzen die Krankenkassen die Beiträge aufgrund der tatsächlich vom Selbstständigen erzielten Einnahmen endgültig fest.  Auf Basis des vorgelegten Einkommensteuerbescheides berechnen die Krankenkassen die Beiträge für die Zukunft dann wiederum nur vorläufig. Bisher gab es diese vorläufige Festsetzung nur bei Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit. Für alle anderen galt, dass die Krankenkassen die Beiträge für das gesamte Jahr im Voraus festsetzten. Mit der Neuregelung verfolgt der Gesetzgeber nun die Ziele, dass Einnahmeschwankungen vollständig berücksichtigt werden und die Beitragsbemessung weder durch die Bearbeitungszeiten bei der  Finanzbehörde noch durch eine verzögerte Abgabe von Einkommensteuererklärungen beeinflussbar sein sollen. Nicht betroffen von dieser Neuregelung ist, wer mit seinen Einnahmen über der Beitragsbemessungsgrenze liegt. Ab dem 1. Januar 2018 erhöht sich diese Grenze für die gesetzliche Krankenversicherung von 52.200 Euro (monatlich: 4.350 Euro) auf 53.100 Euro jährlich (monatlich: 4.425 Euro). Sinken die Einnahmen im laufenden Jahr, kann der Selbstständige mit einer Erstattung seiner Beiträge rechnen.  Die Mindestbeitragsgrenze liegt ab 2018 monatlich bei 2.283,75 Euro. Ausnahmen gelten für Existenzgründer oder  Selbstständige mit sehr geringem Einkommen. Für diese Fälle gilt die monatliche Grenze in Höhe von 1.522,50 Euro.                                         Steuerberaterkammer Brandenburg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Brandenburg

Emmerlich am BT
Brandenburg

Emmerlich am BT

Der Entertainer Gunter Emmerlich singt, swingt und liest Sonntag, 26. November, um 19.30 Uhr im Brandenburger Theater bekannte und beliebte Melodien mit seiner markanten Bassstimme sowie heitere und...

Im Versteck der verlorenen Jungen
Brandenburg

Im Versteck der verlorenen Jungen

Peter Pan - das Märchenballett der Kasmet-Ballett-Company für Zuschauer ab 5 Jahren ist Samstag, 25. November, 16 Uhr, Montag, 27.11. sowie am 28. November, 29. und 30. November sowie am 1.12. (10...

Brandenburg

1,2 Cent Ersparnis bei Langzeitvertrag

„Die Strom- und Erdgaspreise der Stadtwerke bleiben auch 2018 konstant. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Rabattprodukte an. Die StWB-Kunden können sich damit eine Preisgarantie bis zum 31....

Knowember mit Quiz
Brandenburg

Knowember mit Quiz

Wenn der November zum Knowember wird, kommt das Seitenquiz wieder ins Haus der Offiziere (Magdeburger Straße 15). Im Gepäck eine riesige Sammlung an kuriosen, alltäglichen und wissenswerten Fragen zum...

Permanent Pannen
Brandenburg

Permanent Pannen

Humor muss Panne sein! Dies wird Markus Krebs auch in seinem dritten Live Programm „Permanent Panne“ unter Beweis stellen am Sonntag, 19. November, um 19.30 Uhr im Großen Haus des Brandenburger...