Vom Armeegelände zum Forschungszentrum

Vom Armeegelände zum Forschungszentrum

Infotafel zur Geschichte des THB-Areals

Brandenburg. Zum Semesterstart und im Jahr des 25-jährigen Bestehens der Technischen Hochschule Brandenburg informiert ein neues Schild über die wechselvolle Geschichte des ehemaligen Kasernengeländes.  Das Informationsschild gibt zweisprachig und in Bildern Auskunft über die Entwicklung und Nutzung des heutigen Hochschulareals.
So Besucher, dass die Entwicklung des Geländes hier vor 140 Jahren mit dem Bau der Kaserne für das Brandenburgische Kürassier-Regiment Nr. 6 „Kaiser Nicolaus von Rußland“ begann, die Gebäude später u.a. als Polizeischule und nach dem 2. Weltkrieg als Notunterkunft für Flüchtlinge dienten, ab 1947 bis 1956 hier ein Jagdbombergeschwader der Sowjetarmee und ab 1960 verschiedene Einheiten der Land- und Luftstreitkräfte, u. a. ein Hubschraubergeschwader, stationiert waren. Nach kurzer Nutzung durch die Bundeswehr wurden die Gebäude ab 1992 für die Fachhochschule, seit 2016 Technische Hochschule Brandenburg, denkmalgerecht saniert, ausgebaut und erweitert.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Brandenburg

Fazination Arktis
Brandenburg

Fazination Arktis

Beeindruckende Arktis-Landschaften fernab der Zivilisation durchwanderte Karsten Häcker zwei Monate lang. Donnerstag, 14.12., beschreibt er ab 19 Uhr bei einer Multivisionsshow im Autohaus Mothor...

Brandenburg

Gerechtes Unentschieden

Der FC Stahl wollte gegen den FC Eisenhüttenstadt mit einem vollen Erfolg den Befreiungsschlag und gleichzeitig den Anschluss zum Mittelfeld erreichen. Heraus kam ein gerechtes 1:1 Unentschieden, da...

Brandenburg

Wahlhelfer gesucht

Wahlen bieten Bürgern nicht nur die Möglichkeit ihr Wahlrecht auszuüben, sondern diese auch „hautnah“ zu erleben, indem sie sich als „Wahlhelfer“ beteiligen, ganz nach dem Motto „mittendrin statt nur...

Brandenburg

Mobilität in Städten

 Die Mobilität der Bevölkerung in der Havelstadt steht im Mittelpunkt einer Haushaltsbefragung, die von der TU Dresden gestartet wird. Die Untersuchung ist Teil des Forschungsprojektes „Mobilität in...

Weihnachtskonzert der Brandenburger Symphoniker
Brandenburg

Weihnachtskonzert der Brandenburger Symphoniker

Barockmusik hat an den Weihnachtstagen Hochkonjunktur. Neben Bach, Corelli und Händel, die den Festtagszauber garantieren, werden aber auch Werke weniger geläufiger Komponisten wie Samuel Scheidt...