117 Teams kämpfen um DM-Titel

117 Teams kämpfen um DM-Titel

Deutsche Meisterschaft im Drachenboot-Rennen vom 15. bis 17.9. auf Beetzsee

Brandenburg. 1.500 Leistungs- und Breitensportler gehen bis 17.9. bei den deutschen Titelkämpfen im Drachenbootrennen auf den Beetzsee an den Start. „Die Leistungssportler werden in 20-er und 10-er Booten von der Junioren- bis zur Mastersklasse 50+ über 200 m, 500 m und 2.000 m um die begehrten Titel kämpfen. Darüber hinaus gibt es auch spannende Entscheidungen über die gleichen Distanzen in der Kategorie „Breitensport“, sagt Cheforganisator Michael Kenzler vom Verein Regattateam Brandenburg Beetzsee e.V. Es werden 117 Teams von 37 Vereinen am Start sein. Die meisten Boote mit 41 sind über 200 m zu sehen. Der erste Start erfolgt für die 200 m -Rennen am Freitag, 15.9., um 8 Uhr. Am Sonnabend, 16.9., werden die Titel über 500 m vergeben. Los geht es ebenfalls ab 8 Uhr mit den ersten Vorläufen. Die letzte Siegerehrung an diesem Tag findet um 19.40 Uhr statt.
Der Sonntag, 17.9., steht im Zeichen der langen Strecke über 2.000 m. Das erste Startsignal ertönt um 9 Uhr. Das letzte Finale ist für 12.45 Uhr angesetzt. Wer nicht vor Ort sein kann, kann das Drachenboot-Event live unter www.brandenburger-regatten.de verfolgen. „Die Erfahrungen, die wir bei diesen nationalen Titelkämpfen sammeln, werden uns helfen, das Treffen der besten Drachenbootteams unseres Kontinents, die vom 23. – 26. August 2018 auf dem Beetzsee um die EM-Titel kämpfen werden, optimal vorzubereiten“, so Kenzler.
Während der 6. Gemeinsamen Deutschen Meisterschaften im Drachenboot werden die Führer von Motorbooten auf dem Brandenburger Beetzsee im Bereich der Regattastrecke aufgefordert, Sogwirkung und Wellenschlag zu vermeiden, damit die Wassersportler faire Wettkampfbedingungen vorfinden. 

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Brandenburg

Brandenburg

Sorgen um A2-Unfälle

Wegen ständig schwerer Unfälle auf der A2 zwischen Ziesar, Brandenburg und Lehnin, wo es auch Tote gibt, hat Oberbürgermeisterin ein Fachgespräch mit Verkehrsministerin Kathrin Schneider gefordert....

"Die Räuber" am Brandenburger Theater
Brandenburg

"Die Räuber" am Brandenburger Theater

„Die Räuber“ nach Friedrich Schiller können Besucher am 26. September,  um 19 Uhr, 6. Oktober, um 19.30 Uhr,  7. Dezember, um 19 Uhr und am 9. Dezember, um 19.30 Uhr auf der Studiobühne des...

Brandenburg

Schwerer LKW-Unfall auf der A2

Am heutigen Montagmorgen (18.9.), fuhr auf der A 2 zwischen Ziesar und Wollin ein LKW mit Auflieger aus bislang ungeklärter Ursache auf einen weiteren LKW auf, der mit einem technischen Defekt auf dem...

Brandenburg

Räuberischer Diebstahl im Discounter

Bei einem bislang unbekannten Mann, der am Montagvormittag den Kassenbereich eines Discountmarktes in der Upstallstraße passierte, schlug die elektronische Diebstahlsicherung an. Daraufhin...

Menü & Poesie
Rathenow

Menü & Poesie

Kulinarisches aus Österreich-Ungarn, musikalisch umrahmt mit Oranienburger Schloßmusik wird Interessierten im Rahmen einer kleinen Veranstaltungsreihe des Optikparkes geboten - Menü & Poesie - am...