Auf den Frosch gekommen

Auf den Frosch gekommen

Kirchmöseraner Zweitklässler beschäftigen sich mit Natur

Kirchmöser. An der Magnus Hoffmann Schule wurden Projekttage zum Thema Natur durchgeführt. Nach Ideensammlung untersuchte z.B. die Klasse 2a die Lebenswelt des Frosches. In Gruppen forschten die Schüler und berieten über ihre Vorhaben. Tag 2 führte sie an den „Wohnort“ des Frosches, um Fritz, der einen Tag Gast im Klassenraum war, wieder in die Freiheit zu entlassen. Am Ende des Projektes präsentierten die „Wissenschaftler“ ein Plakat mit vielen Informationen, die „Bastler“ stellten den Lebensraum als Modell vor, die „Schauspieler“ führten den Froschkönig auf und die „Schriftsteller“ erzählten ihre selbst ausgedachte Froschgeschichte. Diese Tage bereiteten allen viel Freude und zeigte einmal wieder mehr, wie viele tolle Ideen in unseren Kindern stecken.
 

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Brandenburg

Storchenbaby getötet
Woltersdorf

Storchenbaby getötet

In Woltersdorf hat scheinbar wegen Revierkämpfen ein Storchendrama stattgefunden.  Einer von drei Jungstörchen am Nest an der Kirche wurde von 5 „Altstörchen“ auf dem Nest attackiert und starb an...

Brandenburg

Nord hat Entwicklungsprobleme

„Wir müssen mehr zuhören statt zu reden“, so das Resümee der SPD-Fraktionsvorsitzenden Britta Kornmesser nach zwei Stunden „Fraktion vor Ort“-Begegnungen auf dem Marktplatz in Brandenburg-Nord. Nach...

Noch´n Gedicht
Brandenburg

Noch´n Gedicht

Wenn Hans-Joachim Heist die Erhardt-Brille aufsetzt, lacht und sich bewegt, ist die Heinz Erhardt-Imitation nahezu perfekt - keine Spur mehr von „Gernot Hassknecht“, dem motzenden Choleriker aus...

Beruf und Familie vereinbaren
Brandenburg

Beruf und Familie vereinbaren

Die Schaffung einer Personalpolitik, die Familien und die individuellen Lebensphasen der Beschäftigten in den Mittelpunkt stellt, dieser Aufgabe hat sich Fliedners seit 2009 zum 3. Mal mit dem...

Schmusemusik vom Allerfeinsten
Brandenburg

Schmusemusik vom Allerfeinsten

Das Havelfestkonzert der Stadtwerke bot wieder Rock vom allerfeinsten, wobei diesmal die Vorband dem Hauptakteur in nichts nachstand: Sowohl Michael Patrick Kelly als auch Gregor Meyle, der auch durch...