Streckenrekord mit 50 km/h

Streckenrekord mit 50 km/h

Die Radkämpfer AdrianScholz und Philipp Schalinski landeten in Rangsdorf vorn.

Radkämpfer Pfingsten auf Podiumsplätzen

Lehnin. Am Pfingstwochenende konnte das Team vom SV Kloster Lehnin  zahlreiche Podestplätze einfahren. Beim DEKRA Testoval in  Klettwitz auf einen 5,7 km langen Rundkurs lag der Schwerpunkt beim Zeitfahren (EZF, PZF, MZF). Hier mussten jeweils 3 Runden absolviert werden.  Sascha Dittfurth stellte einen neuen Streckenrekord auf, in dem er den Kurs in einer Zeit von 21:30 Minuten und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 48,4 km/h, absolvierte. Geschlagen wurde er nur von Marcus Baranski, welcher 2 Sekunden schneller fuhr. Sam Sandten landete ebenfalls auf dem 2. Platz mit einer Zeit von 24:34 Minuten und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 42,2 km/h. Diese startete ebenfalls beim Paarzeitfahren und wurde dort von Gaststarter Enrico Heinowsky begleitet. Beide mussten sich nur dem Männer Duo Beck/Ludwig geschlagen geben und gewannen so souverän die Mixed – Wertung (22:20 Minuten, Ø 46,9 km/h). Beim anschließenden Mannschaftszeitfahren siegte der Vierer mit Sascha Dittfurth, Adrian Scholz, Philipp Schalinski und René Stolle in 21:01 Minuten und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 50 km/h (ebenfalls neuer Streckenrekord). Der zweite Vierer mit Thomas Waldeck, Uwe Kruppa, Tino Rohloff und Christian Härtwig verpasste knapp das Podest und landete auf dem 4. Platz (22:51 Minuten, Ø 45,6 km/h). Am Pfingstmontag startete Sascha Dittfurth beim Einzelzeitfahren in Hintersee und konnte sich auf der 18,6 km langen Strecke gegen seine Konkurrenten durchsetzen. Adrian Scholz und Philipp Schalinski fuhren in Rangsdorf bei „Rund um das Südringcenter“ 42 Runden auf einer 1,2 km langen Strecke. Philipp sprintete aus der Ausreißergruppe auf den 3. Platz. Adrian  gewann den Sprint aus der Verfolgergruppe und wurde Sechster.  

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Brandenburg

Megashow mit Blitz und Donner
Berlin

Megashow mit Blitz und Donner

Depeche Mode rockte das Berliner Olympiastadion und über 70.000 Fans, auch aus Brandenburg, feierten mit. Eine Supershow obwohl es in Kannen schüttete, blitzte und donnerte und die Füße im Wasser...

Brandenburg

Nord hat Entwicklungsprobleme

„Wir müssen mehr zuhören statt zu reden“, so das Resümee der SPD-Fraktionsvorsitzenden Britta Kornmesser nach zwei Stunden „Fraktion vor Ort“-Begegnungen auf dem Marktplatz in Brandenburg-Nord. Nach...

Brandenburg

Weg mit Tempo 30

Die Beschlussvorlage zum Aktionsplan Lärmminderung Stufe 2 hatte hinsichtlich mit den damit vorgeschlagenen Maßnahmen umfassende Kritik hervorgerufen. Die Fraktion der Freien Wähler hatte sich gegen...

Surffreizeit an der Ostsee
Brandenburg

Surffreizeit an der Ostsee

 Der CVJM Brandenburg sucht noch Jugendliche im Alter von 13 - 17 Jahren, die Lust haben,  vom 2. - 11. August zu einer Surffreizeit nach Rügen mitzufahren. Der Surfkurs erstreckt sich über mehrere...

Freifunker erweitern Brandenburger Netz
Brandenburg

Freifunker erweitern Brandenburger Netz

Die Freifunkgruppe Brandenburgs freut sich, mit der Shishabar 71 in der Bauhaufstraße, eine weitere Lokalität ans Netz angeschlossen zu haben. Heiner Knoche, einer der zwei Besitzer der Shishabar:...