Sonntag: Familienführung im Museum

Potsdam. Das Potsdam Museum lädt am Sonntag, 4. März, um 14 Uhr zu einer Familienführung durch die ständige Ausstellung zur Potsdamer Stadtgeschichte ein. Auf einem Rundgang durch die Ausstellung „Potsdam. Eine Stadt macht Geschichte“ können Kinder und ihre Eltern oder Großeltern auf spielerische Weise die spannende und wechselvolle 1000-jährige Geschichte der Stadt Potsdam erfahren.
Neben Originalen erzählen auch moderne Medientische und Hörstationen vom Leben in der Stadt, von den Anfängen als unbedeutendes Nest im Mittelalter, über die Zeit als barocke Residenzstadt bis zur Gegenwart als Landeshauptstadt Brandenburgs. Dabei werden Besucher gemeinsam Bekanntes und Neues entdecken. (ps)