Vandalismus an der Inselschule

Stadt setzt Belohnung aus

Werder / Havel.
 In der Nacht zum Donnerstag haben an der Inselschule Rowdies gewütet. Die Stadt hat für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, eine Belohnung ausgesetzt.
 
Am Donnerstagmorgen hatte sich vor der Schule ein Bild der Verwüstung geboten: Müllcontainer waren umgeworfen und ein Poller herausgerissen, eine Sitzgruppe war beschädigt sowie eine Fensterscheibe eingeworfen. Die Sachbeschädigung wurde bei der Polizei angezeigt.
 
Bürgermeisterin Manuela Saß rief Zeugen auf, sich bei der Polizei zu melden. „Mit der sinnlosen Zerstörungswut Einzelner wird kaputt gemacht, was für Alle aufgebaut wurde.“ Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, zahle die Stadt eine Belohnung von 500 Euro, so die Bürgermeisterin. (hk)