Fulminante Inszenierungen am Himmel

Fulminante Inszenierungen am Himmel

Wenn Pyrotechnik-Künstler um die Gunst des Publikums wetteifern, dann füllt sich der Potsdamer Nachthimmel wieder mit fantastischen Farben. Foto: Christel Köster

Potsdam. Emotion pur kann das Publikum auch in diesem Jahr wieder bei der Potsdamer Feuerwerkersinfonie am 4. und 5. August erwarten. Vier hochkarätige Teams aus Österreich, Polen, Tschechien und Deutschland zeigen an zwei Abenden ihr meisterliches Handwerk und lassen mit einzigartigen Kompositionen aus Feuerwerk und Musik den Himmel über dem Volkspark leuchten.
Los geht es mit den Inszenierungen nach Einbruch der Dämmerung gegen 22 Uhr, doch schon ab 18.30 Uhr erwartet die Besucher ein Programm mit vielen Spielorten im Gelände. Im Abendprogramm sind die Comedy-Stars Berhane Berhane und Maxi Gstettenbauer ebenso wie Hieronymus, Zauberer und Meister der ernsten Comedy, das Udo-Lindenberg-Double Asfalt Hütte, die musikalische Newcomerin Elen, die charmante Ottilie van Amsterdam, der eigenwillige Herr Hundertpfund, der Erfinder des spektakulären Holzfeuerwerks Hans Krüger, das Müller-Mückenheimer-Trio aus Potsdam und der Clown Helmut Ferner mit seinem Koffer voller Überraschungen. Los geht’s ab 18.30 Uhr im Volkspark Potsdam in 14469 Potsdam, Georg-Hermann-Allee 101. Tickets und weitere Informationen  gibt es im Internet unter www.feuerwerkersinfonie.de. (ela)